Victor Mete von den Senatoren gibt eine Erklärung zur Klage wegen sexueller Übergriffe von Hockey Canada ab: „Ich war nicht anwesend“

Victor Mete von den Senatoren gibt eine Erklärung zur Klage wegen sexueller Übergriffe von Hockey Canada ab: „Ich war nicht anwesend“

Der Verteidiger der Senatoren von Ottawa, Victor Mete, gab am Donnerstagmorgen eine Erklärung auf Twitter ab, in der er erklärte, dass er bei der Gala von Hockey Canada 2018 nicht anwesend conflict, die zu dem mutmaßlichen sexuellen Übergriff einer Frau durch acht Hockeyspieler führte.

Die Namen der acht Spieler in der Klage wurden nicht identifiziert, was „eine unglückliche Wolke von jedem Spieler hinterlassen hat, der im kanadischen Workforce conflict, das sechs Monate zuvor, im Januar 2018, eine Goldmedaille bei der Junioren-Weltmeisterschaft gewonnen hat“, sagte Mete sagte in seiner Aussage.

Mete fügte hinzu, dass es ihm wichtig sei zu sagen, dass er nicht bei der Gala conflict, „als sich dieses entsetzliche Ereignis ereignete“, da er zu dieser Zeit im Urlaub in Jamaika conflict und nur durch Medienberichte von der Geschichte erfahren habe.

Die ursprünglichen Ansprüche des mutmaßlichen Opfers wurden am 20. April eingereicht und bezeichneten die acht Spieler als John Does 1-8. In der Behauptung heißt es, die Spieler seien „Mitglieder der CHL und von Hockey Canada, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mitglieder der kanadischen U20-Herren-Junioren-Eishockeymannschaft“.

Die Frau behauptet, die acht Spieler hätten sie angegriffen, nachdem sie mit John Doe 1 das Hockey Canada Basis Gala & Golf-Occasion verlassen hatte. Hockey Canada, das in der Klage als Mitangeklagter genannt wurde, sagte, die Organisation kenne die Identität von immer noch nicht die beteiligten Spieler.

Hockey Canada hat die Teilnahme an der Untersuchung empfohlen, aber nicht erzwungen. Ein Dutzend oder mehr Spieler haben kooperiert, aber mehrere nicht, sagte der scheidende Präsident Scott Smith.

Die Folgen der Anschuldigungen haben dazu geführt, dass mehrere große Sponsoren ihre Unterstützung von Hockey Canada eingestellt haben, darunter Tim Hortons, Scotiabank, Canadian Tire und Telus.

Die NHL kündigte an, dass sie eine Untersuchung der Vorwürfe einleiten werde, und sagte, dass “soweit dies Spieler betreffen könnte, die jetzt in der NHL sind, wir bestimmen werden, welche Maßnahmen gegebenenfalls angemessen wären.”

Mete schloss seine Aussage mit der Zusage, bei der Untersuchung zu helfen und auf jede erdenkliche Weise uneingeschränkt zu kooperieren.

(Foto: Terrence Lee / USA Right this moment)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …