Shareef O’Neal, Sohn von Shaq, willigt ein, mit Lakers: Sources in der Summer League zu spielen

Shareef O’Neal, Sohn von Shaq, willigt ein, mit Lakers: Sources in der Summer League zu spielen

Shareef O’Neal, Sohn des ehemaligen NBA-Spielers Shaquille O’Neal, hat zugestimmt, mit den Los Angeles Lakers in der Summer time League zu spielen, wie Quellen gegenüber The Athletic bestätigten.

Los Angeles unterzeichnet auch den ehemaligen Vanderbilt-Wachmann Scotty Pippen Jr., den Sohn des Corridor of Famer Scottie Pippen, mit einem Zwei-Wege-Vertrag, sagten Quellen.

O’Neal, 22, spielte in der vergangenen Saison in 14 Spielen für die LSU und erzielte durchschnittlich 2,9 Punkte professional Spiel. Er wird in einem Lakers-Trikot in die Fußstapfen seines Vaters treten, wo Shaq acht Spielzeiten spielte und während seiner Karriere in der Corridor of Fame vier NBA-Meisterschaften gewann.

Pippen battle in der vergangenen Saison ein erfolgreicher Torschütze für Vanderbilt mit durchschnittlich 20,4 Punkten und 4,5 Vorlagen professional Spiel.

Die Summer time League findet vom 7. bis 17. Juli in Las Vegas statt. Die Lakers eröffnen ihren Spielplan der Summer time League am 8. Juli gegen die Phoenix Suns.

(Foto: Jeff Hanisch / USA Right now)

About Balionang

Check Also

Archie Bradley von Angels hat sich bei einem Sturz mit Mariners den Ellbogen gebrochen

Archie Bradley von Angels hat sich bei einem Sturz mit Mariners den Ellbogen gebrochen

Archie Bradley von den Los Angeles Angels wurde am Dienstag wegen eines gebrochenen rechten Ellbogens …