Penguins, Rickard Rakell einigen sich auf einen Sechsjahresvertrag über 30 Millionen US-Dollar: Quellen

Penguins, Rickard Rakell einigen sich auf einen Sechsjahresvertrag über 30 Millionen US-Dollar: Quellen

Die Pittsburgh Penguins und Stürmer Rickard Rakell haben sich auf einen Sechsjahresvertrag über 30 Millionen US-Greenback geeinigt, wie Quellen gegenüber The Athletic bestätigten. Rakell verdient einen durchschnittlichen Jahreswert von 5 Millionen US-Greenback.

Rakell, 29, kam am 21. März 2022 per Tausch von den Anaheim Geese zu den Pinguinen. Rakell verbrachte 10 Spielzeiten bei den Geese, bevor er zu den Pinguinen getauscht wurde. In der vergangenen Saison erzielte er in 70 Spielen 20 Tore und 21 Vorlagen.

Die Unterzeichnung von Rakell erfolgt Stunden, nachdem der Stürmer der Penguins, Evgeni Malkin, beschlossen hat, auf den freien Markt zu gehen, wenn die freie Agentur am Mittwoch eröffnet wird, sagten Quellen. Es ist das erste Mal, dass Malkin in seiner Karriere als uneingeschränkter Free Agent erwartet wird.

Die Penguins (46-25-11) belegten in der letzten Saison den dritten Platz in der Metropolitan Division, bevor sie in den Playoffs in sieben Spielen gegen die New York Rangers verloren.

(Foto: Tom Horak / USA At this time)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …