Karl-Anthony Towns, Timberwolves stimmen einer Verlängerung um 4 Jahre und 214 Millionen US-Dollar zu: Quellen

Karl-Anthony Towns, Timberwolves stimmen einer Verlängerung um 4 Jahre und 214 Millionen US-Dollar zu: Quellen

Karl-Anthony Cities hat mit den Timberwolves einer vierjährigen Supermax-Vertragsverlängerung über 214 Millionen US-Greenback zugestimmt, die ihn bis zur Saison 2027/28 in Minnesota halten wird, teilten Quellen The Athletic am Donnerstag mit.

Die frühere Nr. 1 im NBA-Draft 2015 wurde 2021/22 in das All-NBA-Drittteam berufen, als er die Timberwolves zu ihrem zweiten Playoff-Auftritt seit 2004 führte. Diese Ehre machte ihn für die Supermax-Bestimmung geeignet. Er erzielte in dieser Saison durchschnittlich 24,6 Punkte, 9,8 Rebounds und 3,6 Assists professional Spiel, während er 52,9 Prozent vom Feld und 41 Prozent von 3 schoss.

„Ich kann es kaum erwarten, mich so schnell wie möglich mit ihm und seiner Vertretung zusammenzusetzen und diese Sache am Laufen zu halten“, sagte der neue Präsident der Timberwolves, Tim Connelly, kurz nachdem er Anfang dieser Nebensaison von den Denver Nuggets abgelöst worden struggle, zu The Athletic. „Er ist etwas Besonderes und verdient alles, was auf ihn zukommt.“

(Foto: Nick Wosika / USA As we speak)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …