FPL: Der Preis von Erling Haaland wurde zusammen mit der Auswahl der Arsenal- und City-Spieler bekannt gegeben

FPL: Der Preis von Erling Haaland wurde zusammen mit der Auswahl der Arsenal- und City-Spieler bekannt gegeben

Erling Haaland wird die Supervisor der Fantasy Premier League 11,5 Millionen Pfund kosten, nachdem vor der Saison 2022-23 eine Auswahl an Preisen veröffentlicht wurde.

Der 21-jährige Haaland wechselte Anfang des Sommers in einem mit Spannung erwarteten Switch von Borussia Dortmund zu Manchester Metropolis.

Der Stürmer erzielte in seinen zweieinhalb Saisons in Dortmund beeindruckende 62 Tore in 67 Ligaspielen.

Die FPL hat vor dem Begin der Ausgabe 2022-23 des Spiels eine Auswahl der Preise von Metropolis- und Arsenal-Spielern veröffentlicht.

Kevin De Bruyne scheint der teuerste Spieler der Stadt zu sein und kostete nach einer weiteren erfolgreichen Saison bei Etihad 12 Millionen Pfund.

Raheem Sterling, der einen Switch von Chelsea hatte, kostet 10 Millionen Pfund, Phil Foden und Riyad Mahrez 8 Millionen Pfund.

Ilkay Gundogan wird 7,5 Millionen Pfund kosten, während Verteidiger Joao Cancelo nach einer monumentalen Kampagne, bei der er 201 Punkte gesammelt hat, 7 Millionen Pfund kostet.

Jack Grealish und Bernardo Silva werden ebenfalls 7 Millionen Pfund kosten.

Die Verteidiger Ruben Dias und Kyle Walker wurden auf 6 bzw. 5 Millionen Pfund festgesetzt.

Für Arsenal ist Mittelfeldspieler Bukayo Saka mit einem Preis von 8 Millionen Pfund der teuerste Spieler. Das ist eine Steigerung von 6,5 Millionen Pfund zu Beginn des Spiels der letzten Saison – was angesichts von Sakas beeindruckenden 11 Toren und sieben Vorlagen in den Jahren 2021-22 honest erscheint.

Nach neuen Bedingungen und einem starken Saisonende wird Stürmer Eddie Nketiah 7 Millionen Pfund kosten.

Martin Ödegaard kostet 6,5 Millionen Pfund, während Emile Smith Rowe, Gabriel Martinelli und Neuzugang Fabio Vieira alle 6 Millionen Pfund Mittelfeldspieler sind.

Die Verteidiger Kieran Tierney und Gabriel werden den Managern 5 Millionen Pfund einbringen, ebenso wie Torhüter Aaron Ramsdale, dessen Startpreis um 0,5 Millionen Pfund gestiegen ist, nachdem er in der vergangenen Saison 12 Mal ohne Gegentor blieb.

Takehiro Tomiyasu und Ben White könnten unterdessen wieder defensive Schnäppchen zu einem Preis von jeweils 4,5 Millionen Pfund darstellen.

FPL wird die Preise im Juli vor dem bevorstehenden Begin des Spiels veröffentlichen.

(Foto: Tom Flathers/Manchester Metropolis FC über Getty Photos)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …