Die Wölfe verpflichten Nathan Collins von Burnley im Rahmen eines 20,5-Millionen-Pfund-Deals

Die Wölfe verpflichten Nathan Collins von Burnley im Rahmen eines 20,5-Millionen-Pfund-Deals

Die Wölfe haben die Verpflichtung von Burnleys Innenverteidiger Nathan Collins gegen eine Gebühr von 20,5 Millionen Pfund abgeschlossen.

Der 21-Jährige reiste am Dienstag zu einer medizinischen Untersuchung in die Midlands, nachdem sich die Golf equipment am späten Montag auf eine Gebühr geeinigt hatten, und hat nun einen Fünfjahresvertrag mit der Choice auf weitere 12 Monate unterschrieben.

Er wird Bruno Lages erster Senioren-Neuzugang des Sommers und soll an der Saisonvorbereitungsreise des Klubs nach Spanien beteiligt sein.

Der Nationalspieler der Republik Irland wird mit Conor Coady, Maximilian Kilman und Willy Boly um einen Platz in Lages Startelf kämpfen, wobei Romain Saiss diesen Sommer nach Besiktas abgereist ist.

Collins hat bisher nur 19 Spiele in der höchsten Spielklasse absolviert, nachdem er vor etwas mehr als einem Jahr von Stoke zu Turf Moor gewechselt warfare, aber in der vergangenen Saison trotz Burnleys Abstieg einen großen Eindruck hinterlassen hat.

Zuvor hatte er vier Jahre in den Potteries verbracht und 39 Mal in der Meisterschaft gespielt.

Burnley hat Nick Pope bereits an Newcastle verkauft, seit das Fenster geöffnet wurde, hat aber sechs Spieler – Scott Twine, Luke McNally, CJ Egan-Riley, Samuel Bastien und Taylor Harwood-Bellis – ausgeliehen, da der neue Chef Vincent Kompany versucht, seinen Kader umzugestalten .

Die Wölfe haben die Leihe von Hwang Hee-Chan dauerhaft gemacht und Leon Chiwome und Dom Plank geholt, aber die Ankunft von Collins ist ihre erste bedeutende Investition in diesem Sommer. Ruben Vinagre wechselte zu Sporting Lissabon, nachdem er in den letzten beiden Saisons ausgeliehen warfare.

(Foto: Getty Pictures)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …