Die Saint John Sea Dogs besiegen die Hamilton Bulldogs und gewinnen den Memorial Cup 2022

Die Saint John Sea Dogs besiegen die Hamilton Bulldogs und gewinnen den Memorial Cup 2022

Die Saint John Sea Canines des Gastgebers QMJHL besiegten die Hamilton Bulldogs der OHL mit 6:3 und gewannen am Mittwochabend den Memorial Cup.

William Dufour, Nachwuchstalent der New York Islanders, erzielte mit sieben Toren und acht Punkten eine Turnierbestleistung. Anaheim Geese-Interessent Mason McTavish, der 2021 als Nr. 3 eingezogen wurde, endete neben Bulldogs-Teamkollegen Logan Morrison ebenfalls mit acht Punkten.

Der OHL-Champion Bulldogs ging in den Playoffs mit 16:3 auf den Weg zu seinem Memorial Cup-Sieg. Die Sea Canines schieden in der ersten Runde der QMJHL-Playoffs aus und nahmen mit 39 Tagen zwischen ihrem letzten Spiel am Turnier teil.

Dies battle der erste Memorial Cup seit 2019, als die Rouyn-Noranda Huskies in Halifax zum Meister gekrönt wurden. Die Turniere 2020 und 2021 wurden aufgrund der COVID-19-Pandemie abgesagt.

Zuletzt gewannen die Sea Canines 2011 einen Memorial Cup.

(Foto von William Dufour mit freundlicher Genehmigung von Vincent Ethier)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …