Das Finale der College World Series der Frauen übertrifft das Finale der Männer mit durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauern

Das Finale der College World Series der Frauen übertrifft das Finale der Männer mit durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauern

Das letzte Spiel der Girls’s School World Collection, in dem Oklahoma Huge 12-Gegner Texas besiegte, um einen sechsten nationalen Titel zu erringen, hatte laut ESPN durchschnittlich 1,7 Millionen Zuschauer und erreichte einen Höchststand von 2,1 Millionen.

Die Zuschauerzahl lag zwar leicht unter dem rekordverdächtigen Durchschnitt von 1,85 Millionen im Jahr 2021, übertraf jedoch die endgültigen Bewertungen der Males’s School World Collection. Spiel 1 der Meisterschaftsserie zwischen Ole Miss und Oklahoma warfare das meistgesehene Matchup des Herrenturniers mit durchschnittlich 1,63 Millionen Zuschauern und einem Höchststand von 1,9 Millionen, gab ESPN am Dienstag bekannt.

Das Frauenturnier hatte insgesamt durchschnittlich eine Million Zuschauer, während das MCWS durchschnittlich 1,1 Millionen Zuschauer anzog, was es zum meistgesehenen Männerturnier seit 2018 machte. Laut ESPN warfare dies eine Steigerung von 13 Prozent gegenüber der letzten Saison.

Das Herrenturnier endete damit, dass Ole Miss Oklahoma in zwei Spielen besiegte, was den Rebels ihren ersten MCWS-Titel in der Programmgeschichte bescherte. In der WCWS besiegten die Sooners die Longhorns und krönten eine dominante Saison mit der Verteidigung ihres Titels von 2021.

(Foto: Brett Rojo / USA Right this moment)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …