Chelsea erwägt einen Wechsel für Cristiano Ronaldo

Chelsea erwägt einen Wechsel für Cristiano Ronaldo

Chelsea erwägt einen Wechsel für Cristiano Ronaldo, während der Stürmer Manchester United mitteilt, dass er den Verein diesen Sommer verlassen will, wenn ein passendes Angebot eintrifft, wie The Athletic versteht.

United besteht derzeit darauf, dass Ronaldo nicht zum Verkauf steht, und hat wiederholt, dass er bis 2023 kontaktiert wird.

Doch der 37-Jährige hat seinen Abschiedswunsch deutlich gemacht und ist aus familiären Gründen nicht wie geplant am Montag zum Vorbereitungstraining zurückgekehrt.

The Athletic enthüllte letzten Monat, dass der neue Chelsea-Miteigentümer Todd Boehly kürzlich ein Treffen mit Ronaldos Berater Jorge Mendes abgehalten hat, bei dem ein Wechsel zu Chelsea zu den Gesprächsthemen gehörte.

Es wird angenommen, dass die Gespräche zwischen den beiden seitdem fortgesetzt wurden, wobei Boehly und sein Regiekollege Behdad Eghbali von dem Konzept fasziniert waren, eine so ikonische Figur zu rekrutieren.

Chelsea muss zahlreiche Faktoren berücksichtigen, wenn die Idee zu einer echten Möglichkeit wird, und obwohl die Finanzen kein wahrscheinliches Hindernis darstellen, wären die Wünsche von Chef Thomas Tuchel der Schlüssel.

Der Cheftrainer ist ein langjähriger Bewunderer von Ronaldo, aber jede Entscheidung, ihn zu verpflichten, würde Tuchels Segen und einen Dialog zwischen dem deutschen Coach und dem portugiesischen Nationalspieler darüber erfordern, wie er in Chelseas System und Stil passen könnte.

Ob sich die Haltung von United ändern wird und selbst dann ihre Bereitschaft, mit einem direkten Konkurrenten Geschäfte zu machen, ist unklar.

Aber die Aussicht wurde von der Stamford Bridge-Hierarchie nicht ausgeschlossen und sie sollen die State of affairs überwachen.

(Foto: Getty Pictures)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …