Angels stellen MLB-Rekord für Strikeouts im 9-Inning-Spiel ein, werden von Astros gefegt

Angels stellen MLB-Rekord für Strikeouts im 9-Inning-Spiel ein, werden von Astros gefegt

Die Los Angeles Angels stellten den MLB-Rekord ein, indem sie in einem Spiel mit neun Innings 20 Mal schlugen und am Sonntag mit 4: 2 gegen die Houston Astros verloren. Da das Spiel bei zwei unentschieden stand, traf Astros Shortstop Jeremy Peña am Ende des neunten Platzes einen Homer mit zwei Läufen und sicherte sich damit den Sieg von Houston.

In ihren letzten 27 Innings haben die Angels 48 Mal zugeschlagen und nur acht Treffer erzielt. Die Angels stellten auch einen Franchise-Rekord für Strikeouts in einem Spiel mit neun Innings auf.

Los Angeles ist das achte Group, das in einem Spiel mit neun Innings 20 Mal zuschlägt. Die Detroit Tigers waren das letzte Group, das die Marke erreichte, und zwar am 28. Mai 2019 gegen die Chicago White Sox.

Die Angels (37-44) liegen in der AL West auf dem vierten Platz.

(Foto: Troy Taormina / USA At this time)

About Balionang

Check Also

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 dem NASCAR-Team von Michael Jordan beitreten

Tyler Reddick wird 2024 zu 23XI Racing, dem NASCAR-Workforce im gemeinsamen Besitz von Michael Jordan …